Quichotte Literarische Buchhandlung

Quichotte Literarische Buchhandlung Quichotte führt ausgesuchte Literatur kleinerer Verlage. Zeitgenösische Belletristik, literarisch Zeitgenösische Belletristik, literarische Reiseberichte, Philosophie, Kulturwissenschaften

Wie gewohnt öffnen

Die große Friedericke Mayröcker ist tot.In einem Gespräch sagte sie, dass sie erst mit 75 Jahren ein Mensch geworden sei...
04/06/2021

Die große Friedericke Mayröcker ist tot.
In einem Gespräch sagte sie, dass sie erst mit 75 Jahren ein Mensch geworden sei.

was brauchst du

was brauchst du? einen Baum ein Haus zu
ermessen wie groß wie klein das Leben als Mensch
wie groß wie klein wenn du aufblickst zur Krone
dich verlierst in grüner üppiger Schönheit
wie groß wie klein bedenkst du wie kurz
dein Leben vergleichst du es mit dem Leben der Bäume
du brauchst einen Baum du brauchst ein Haus
keines für dich allein nur einen Winkel ein Dach
zu sitzen zu denken zu schlafen zu träumen
zu schreiben zu schweigen zu sehen den Freund
die Gestirne das Gras die Blume den Himmel

für Heinz Lunzer

Die große Friedericke Mayröcker ist tot.
In einem Gespräch sagte sie, dass sie erst mit 75 Jahren ein Mensch geworden sei.

was brauchst du

was brauchst du? einen Baum ein Haus zu
ermessen wie groß wie klein das Leben als Mensch
wie groß wie klein wenn du aufblickst zur Krone
dich verlierst in grüner üppiger Schönheit
wie groß wie klein bedenkst du wie kurz
dein Leben vergleichst du es mit dem Leben der Bäume
du brauchst einen Baum du brauchst ein Haus
keines für dich allein nur einen Winkel ein Dach
zu sitzen zu denken zu schlafen zu träumen
zu schreiben zu schweigen zu sehen den Freund
die Gestirne das Gras die Blume den Himmel

für Heinz Lunzer

Druckfrisch!"Schwarzer Widerstand", das neue Buch des Tübinger Journalisten und Autors Toni Keppeler ist soeben im Rotpu...
29/03/2021

Druckfrisch!
"Schwarzer Widerstand", das neue Buch des Tübinger Journalisten und Autors Toni Keppeler ist soeben im Rotpunktverlag erschienen.
Das Buch erzählt von den Afrokariben und Afrolateinamerikanern, von ihrer Versklavung und ihren Kämpfen, von ihrem Widerstandsgeist bis heute und von der Schuld, die europäische Staaten haben.
http://bit.ly/keppeler_schwarzer_widerstand

Druckfrisch!
"Schwarzer Widerstand", das neue Buch des Tübinger Journalisten und Autors Toni Keppeler ist soeben im Rotpunktverlag erschienen.
Das Buch erzählt von den Afrokariben und Afrolateinamerikanern, von ihrer Versklavung und ihren Kämpfen, von ihrem Widerstandsgeist bis heute und von der Schuld, die europäische Staaten haben.
http://bit.ly/keppeler_schwarzer_widerstand

Liebe Freundinnen und Freunde, Bekannte und Kunden,nach schier endlosen 2 1/2 Monaten ist ab heute, Montag, den 08. März...
08/03/2021

Liebe Freundinnen und Freunde, Bekannte und Kunden,

nach schier endlosen 2 1/2 Monaten ist ab heute, Montag, den 08. März am Weltfrauentag, die Buchhandlung wieder zu den normalen Öffnungszeiten (Montag – Freitag 10 – 18 Uhr, Samstag 10-15 Uhr) geöffnet. Es gelten aber weiterhin die aktuellen Regelungen des Landes zum Infektionsschutz vor dem Coronavirus (Maske tragen, Abstand halten, nicht zu viele Kunden im Laden, allgemeine Achtsamkeit und Rücksicht, usf.). Ganz herzlichen Dank für alle Geduld und Treue in dieser nicht ganz einfachen und häufig konfusen Zeit. Herzlich willkommen in der wieder ‚begehbaren’ Buchhandlung in der Tübinger Fruchtschranne!

Aber selbstverständlich sind auch weiterhin Internetbestellungen, Bestellungen per Telefon oder E-Mail willkommen und werden zügig bearbeitet.

Alles Gute und einen guten Wochenanfang!

Herzlichst, Euer Wolfgang Zwierzynski

Liebe Freundinnen und Freunde, Bekannte und Kunden,

nach schier endlosen 2 1/2 Monaten ist ab heute, Montag, den 08. März am Weltfrauentag, die Buchhandlung wieder zu den normalen Öffnungszeiten (Montag – Freitag 10 – 18 Uhr, Samstag 10-15 Uhr) geöffnet. Es gelten aber weiterhin die aktuellen Regelungen des Landes zum Infektionsschutz vor dem Coronavirus (Maske tragen, Abstand halten, nicht zu viele Kunden im Laden, allgemeine Achtsamkeit und Rücksicht, usf.). Ganz herzlichen Dank für alle Geduld und Treue in dieser nicht ganz einfachen und häufig konfusen Zeit. Herzlich willkommen in der wieder ‚begehbaren’ Buchhandlung in der Tübinger Fruchtschranne!

Aber selbstverständlich sind auch weiterhin Internetbestellungen, Bestellungen per Telefon oder E-Mail willkommen und werden zügig bearbeitet.

Alles Gute und einen guten Wochenanfang!

Herzlichst, Euer Wolfgang Zwierzynski

Buchgespräch Online:Leonardo Sciascia: Ein Sizilianer von festen Prinzipien, erschienen in der Edition Converso.Der von ...
28/02/2021
Leonardo Sciascia: Ein Sizilianer von festen Prinzipien - Edition CONVERSO

Buchgespräch Online:
Leonardo Sciascia: Ein Sizilianer von festen Prinzipien, erschienen in der Edition Converso.
Der von der Verlegerin Monika Lustig und der Literaturkritikerin Maike Albath vorgestellte Band vereint zwei historische Essays Sciascias, die erstmals in deutscher Übersetzung zu lesen sind und in denen er sich in literarischen Fallbeschreibungen mit den Themen Folter und Inquisition auseinandersetzt.
Am Dienstag, 02. März 2021 stellen die beiden Frauen das Buch in einem Online-Gespräch vor. Moderiert von dem Literaturwissenschaftler Harry Brittnacher. Alles Infos:
https://www.edition-converso.com/events/leonardo-sciascia-ein-sizilianer-von-festen-prinzipien

Der 100. Geburtstag Leonardo Sciascias, der zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts gehört, ist Anlass für ein Nachdenken und Erinnern an einen „Sizilianer von festen Prinzipien“, wie der Titel des gerade auf Deutsch erschienen Buches aus dem Verlag Edition Converso lautet. F...

Wir gratulieren der Edition Converso und der Verlegerin Monika Lustig ganz herzlich zum Förderpreis der Kurt Wolff Stift...
28/02/2021

Wir gratulieren der Edition Converso und der Verlegerin Monika Lustig ganz herzlich zum Förderpreis der Kurt Wolff Stiftung!
Und wir freuen uns, dass Quichotte die Partnerbuchhandlung der Edition Converso ist. Für Euch heißt das: alle Bücher der Edition sind im Quichotte immer vorrätig und werden auf Wunsch auch gern versendet.
"Den mit 15.000 Euro dotierten Förderpreis 2021 der Kurt Wolff Stiftung erhält die Edition Converso, die seit ihrer Gründung im Jahr 2018 dem deutschsprachigen Publikum die Vielfalt der Kulturen des Mittelmeerraums in erzählender Prosa, Lyrik und gehaltvollen Sachbüchern näherbringt. Mit kleiner Infrastruktur und großer Wirkung stellt der noch junge Verlag Zusammenhänge her zwischen den Literaturen in Südeuropa, dem Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten. Er macht seiner Schutzherrin, der Meeresgöttin Amphitrite, Ehre, indem er sie auch Arabisch sprechen lässt."

Wir gratulieren der Edition Converso und der Verlegerin Monika Lustig ganz herzlich zum Förderpreis der Kurt Wolff Stiftung!
Und wir freuen uns, dass Quichotte die Partnerbuchhandlung der Edition Converso ist. Für Euch heißt das: alle Bücher der Edition sind im Quichotte immer vorrätig und werden auf Wunsch auch gern versendet.
"Den mit 15.000 Euro dotierten Förderpreis 2021 der Kurt Wolff Stiftung erhält die Edition Converso, die seit ihrer Gründung im Jahr 2018 dem deutschsprachigen Publikum die Vielfalt der Kulturen des Mittelmeerraums in erzählender Prosa, Lyrik und gehaltvollen Sachbüchern näherbringt. Mit kleiner Infrastruktur und großer Wirkung stellt der noch junge Verlag Zusammenhänge her zwischen den Literaturen in Südeuropa, dem Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten. Er macht seiner Schutzherrin, der Meeresgöttin Amphitrite, Ehre, indem er sie auch Arabisch sprechen lässt."

Bernardine Evaristos "Mädchen, Frau etc" ist gerade eines der meist nachgefragten Bücher im Quichotte. Am Donnerstag, 25...
24/02/2021
Der Blog des Tropen Verlags

Bernardine Evaristos "Mädchen, Frau etc" ist gerade eines der meist nachgefragten Bücher im Quichotte. Am Donnerstag, 25. Februar ab 20 h gibt es auf dem Blog vom Verlag Tropen ein Live-Gespräch mit Bernardine Evaristo und Jackie Thomae, mit Musik von Joy Denalane und einer Lesung aus Evaristos Buch von Constanze Becker.

http://blog.tropen.de

Bücher mit Ecken und Kanten

Liebe Freundinnen und Freunde, Bekannte und Kunden,nach dem ab heute, Montag, den 11.01.2021 geltenden neuen Regelungen ...
11/01/2021

Liebe Freundinnen und Freunde, Bekannte und Kunden,

nach dem ab heute, Montag, den 11.01.2021 geltenden neuen Regelungen der Landesregierung wg. Corona ist die Buchhandlung weiterhin vorläufig bis zum 31. Januar geschlossen. Bücher dürfen aber nun wieder abgeholt werden. Kommunikation und Bestellungen jederzeit über Quichotte Internetshop www.quichotte-buch.de, per Tel. 07071-992837 und E-Mail [email protected] wie üblich.

Abholzeiten:
Werktäglich von 13 - 18 Uhr, Samstags von 10 - 15 Uhr, oder nach Absprache. Lieferungen ebenso weiter möglich.

Marktplatz TV Tübingen und die Buchhandlung Quichotte präsentieren:Caroline Vollmann, die Übersetzerin und Autorin liest...
04/01/2021

Marktplatz TV Tübingen und die Buchhandlung Quichotte präsentieren:
Caroline Vollmann, die Übersetzerin und Autorin liest aus Alphonse Kerr "Die Reise um meinen Garten". Diesen Briefroman aus dem 19. Jahrhundert hat Caroline Vollmann aus dem Französischen für Die andere Bibliothek übersetzt.
Zum Video: https://youtu.be/UPWhqlFzNP4
Zum Buch: http://bit.ly/358oRu5

Wir verlängern unsere Stöber- und Bestellstunden:Ab heute bis Weihnachten ist samstags immer bis 18 Uhr geöffnet. Bücher...
28/11/2020

Wir verlängern unsere Stöber- und Bestellstunden:
Ab heute bis Weihnachten ist samstags immer bis 18 Uhr geöffnet. Bücher, die wir samstags bestellen, sind in der Regel am Montag da.

Marktplatz TV und Quichotte präsentieren:Stadtschreiber und Lyriker Levin Westermann liest in der schönsten Ecke des Buc...
19/11/2020

Marktplatz TV und Quichotte präsentieren:
Stadtschreiber und Lyriker Levin Westermann liest in der schönsten Ecke des Buchladens aus seinem Gedichtband "Bezüglich der Schatten", der 2020 bei Matthes & Seitz erschienen ist.
Bisher konnte der Tübinger Stadtschreiber coronabedingt nicht öffentlich lesen. Wir freuen uns sehr, dass er im Quichotte nun wenigstens vor Kamera gelesen hat.
Das Lesevideo:
https://youtu.be/PakDJaKW0DQ
Das Buch: shorturl.at/ahCGO

29/10/2020
Till Brönner

Kultur ist ein Menschenrecht. Und sie ernährt mehr Menschen als die Automobilindustrie!

Ich habe mich nach langer Zeit dazu entschlossen mich zur derzeitigen Corona-Situation meiner Branche zu Wort zu melden. Ich bin ehrlich und rechne nicht aus allen Ecken mit Applaus. Aber ich kann und möchte auch nicht mehr schweigen. Es muss jetzt was passieren für die Kultur-und Veranstaltungsbranche. #sogehtsnichtweiter #kultur #künstler #corona #landderdichterunddenker #aufwachen #veranstaltungsbranche #alarmstuferot #instagood #tillbrönner

Hanser, C. H. Beck und dtv haben sich zusammen getan und bieten Buchmesse daheim an:www.buchmesse-daheim.de
15/10/2020
Buchmesse daheim | Special

Hanser, C. H. Beck und dtv haben sich zusammen getan und bieten Buchmesse daheim an:
www.buchmesse-daheim.de

Buchmesse daheim sind die Verlage C.H. Beck, Hanser und dtv, die euch die Messetage mit einem attraktiven digitalen Programm versüßen.

Da ist die Freude auch bei uns groß: Anne Weber hat den diesjährigen Buchpreis bekommen für ihr Buch: Annette - ein Held...
12/10/2020
Buchpreis für Anne Weber: Bitte besonders eifrig klatschen

Da ist die Freude auch bei uns groß: Anne Weber hat den diesjährigen Buchpreis bekommen für ihr Buch: Annette - ein Heldinnenepos. Gratulation!

Eine starke Finalistenrunde findet sich im notgedrungen schwach besetzten Kaisersaal des Frankfurter Römers ein. Dort wird der Roman bekanntgegeben, der den diesjährigen Deutsche Buchpreis gewinnt: „Annette, ein Heldinnenepos“ von Anne Weber. Und plötzlich ist da eine andere Geschichte präse...

Neulich in der Buchhandlung:Touristin: „Mensch, schau mal, so eine schöne Buchhandlung!“Tourist: „Ja, und da hinten geht...
28/08/2020

Neulich in der Buchhandlung:
Touristin: „Mensch, schau mal, so eine schöne Buchhandlung!“
Tourist: „Ja, und da hinten gehts noch weiter!“

Bücher zum Mitnehmen - gesehen im Mairatal!Nicht vergessen: vom 24.8. bis 28.8. ist Quichotte erst ab 13:30 Uhr geöffnet...
23/08/2020

Bücher zum Mitnehmen - gesehen im Mairatal!
Nicht vergessen: vom 24.8. bis 28.8. ist Quichotte erst ab 13:30 Uhr geöffnet.

Nur im Urlaub machen wir halbe Sachen:Von Montag, 24.8. bis Freitag, 28.8. ist die Buchhandlung nur den halben Tag geöff...
18/08/2020

Nur im Urlaub machen wir halbe Sachen:
Von Montag, 24.8. bis Freitag, 28.8. ist die Buchhandlung nur den halben Tag geöffnet von 13:30 Uhr bis 18 Uhr.

Stockrose mit rotem “Q” für Quichotte!
23/07/2020

Stockrose mit rotem “Q” für Quichotte!

Auch nachts strahlt die Buchhandlung Quichotte Literatur aus.
14/07/2020

Auch nachts strahlt die Buchhandlung Quichotte Literatur aus.

Die Shortlist des Thaddäus Troll-Preises ist veröffentlicht! Wir gratulieren allen Autorinnen und Autoren. Ganz speziell...
09/07/2020
Shortlist des Thaddäus-Troll-Preises 2020 – Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg

Die Shortlist des Thaddäus Troll-Preises ist veröffentlicht! Wir gratulieren allen Autorinnen und Autoren. Ganz speziell aber den Tübingern Moritz Hildt und Chandal Nasser.
http://www.schriftsteller-in-bawue.de/shortlist-des-thaddaeus-troll-preises-2020/

Unter den zahlreichen Neuerscheinungen hat die Jury sechs Autorinnen und Autoren für die Shortlist des 37. Thaddäus-Troll-Preises 2020 ausgewählt:

08/07/2020

Elke Erb, ein Star unter Leuten, die Lyrik lesen (schreibt die FAZ) erhält den diesjährigen Büchnerpreis. Wir gratulieren.

EIN ZAHMER KONJUNKTIV

Die Straßenbahn kommt nicht Hält nicht Schließt die Tür
bevor du das Trittbrett erreichst.

Etwas ist kompliziert, nicht unkompliziert.
Wäre es unkompliziert, könntest du ... Das Herz eine Katze

auf dem Sprung Ereignislos
steht der Erlenstamm von oben bis unten.

Eine Straßenbahn kommt nicht
Das sollte nicht sein

Allerhand Logiken
Mit dem Rücken zu dir Mit Messer und Gabel vor sich

Gelegentlich miaut etwas Klappert
Ohr du und Gegend.

18.5.05
Elke Erb

Vom Feuilleton ignoriert, von Lesenden zum Weltbestseller gemacht: Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón. Der Au...
19/06/2020
Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón (kartoniertes Buch)

Vom Feuilleton ignoriert, von Lesenden zum Weltbestseller gemacht: Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón.
Der Autor starb heute in Los Angeles an einem Krebsleiden.

Der unvergessliche Roman eines einzigartigen Erzählers - Carlos Ruiz Zafóns Welterfolg An einem dunstigen Sommermorgen des Jahres 1945 wird der junge Daniel Sempere von seinem Vater an einen geheimnisvollen Ort in Barcelona geführt - den Friedhof der Vergessenen Bücher. Dort entdeckt Daniel den ...

Zwei Bilder sagen mehr als tausend Worte:“Hinter den Bergen” von dem Tiroler Fotografen Lois Hechenblaikner. Unsere beso...
19/06/2020

Zwei Bilder sagen mehr als tausend Worte:
“Hinter den Bergen” von dem Tiroler Fotografen Lois Hechenblaikner.
Unsere besondere Empfehlung.

Jörg Schröder, der 1969 den legendären März Verlag gründete, ist im Alter von 81 Jahren in Berlin gestorben.Er verlegte ...
15/06/2020
Der Bär flattert nicht mehr

Jörg Schröder, der 1969 den legendären März Verlag gründete, ist im Alter von 81 Jahren in Berlin gestorben.
Er verlegte u.a. Günter Amendts Aufklärungsbuch "Sexfront", die Anthologie "Acid", Ken Keseys Roman "Einer flog übers Kuckucksnest" und Valerie Solanas' "Manifest der Gesellschaft zur Vernichtung der Männer".
Der Buchhändler hat noch einige dieser Preziosen in seinem Giftschrank, dort, wo er besondere Bücher bewahrt, die man anschauen, aber nicht käuflich erwerben kann.

https://www.sueddeutsche.de/kultur/nachruf-auf-joerg-schroeder-der-baer-flattert-nicht-mehr-1.4935594

Schröder war ein schamloser Genussmensch und ein grandioser Erzähler, vor allem aber der Verleger einer ganzen Epoche, die Sex und Literatur feierte.

Nun gibt es alle drei Bücher von Francesca Melandri als Taschenbuch. Alle empfehlenswert.
04/06/2020

Nun gibt es alle drei Bücher von Francesca Melandri als Taschenbuch. Alle empfehlenswert.

Hier gab’s lange nix zu lesen von uns. Wir waren und sind vertieft ins Herbstprogramm der Verlage. Hach! #buechersindleb...
29/05/2020

Hier gab’s lange nix zu lesen von uns. Wir waren und sind vertieft ins Herbstprogramm der Verlage. Hach!
#buechersindlebensmittel

Herzlichen Glückwunsch auch an den Guggolz Verlag!!!!
18/05/2020

Herzlichen Glückwunsch auch an den Guggolz Verlag!!!!

Ein »HURRA« auf den Deutschen Verlagspreis! Wir zählen zu den Preisträgern des Deutschen Verlagspreises 2020 und freuen uns wie verrückt über diese große Anerkennung. Gratulation natürlich auch an alle Mitausgezeichneten! 🎉📚 #deutscherverlagspreis

Rolf Hochhuth, Autor des "Stellvertreter", ist tot.
15/05/2020
Rolf Hochhuth: Die Polemik des Aufklärers

Rolf Hochhuth, Autor des "Stellvertreter", ist tot.

Er war der Journalist unter Deutschlands Dramatikern: Mit Rolf Hochhuth ist nun einer der radikalsten Vertreter des politischen Theaters gestorben. Er wurde 89 Jahre alt.

Nicht alle mögen vielleicht Briefe schreiben, jetzt, wo eigentlich Zeit dafür wäre. Aber vielleicht Briefe lesen. Empfeh...
24/04/2020

Nicht alle mögen vielleicht Briefe schreiben, jetzt, wo eigentlich Zeit dafür wäre. Aber vielleicht Briefe lesen. Empfehlenswert: der Briefwechsel von Hannah Arendt mit ihren Freundinnen: „Wie ich einmal ohne Dich leben soll, mag ich mir nicht vorstellen“.

Adresse

Bei Der Fruchtschranne 10
Tübingen
72072

Öffnungszeiten

Montag 22:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 15:00

Telefon

+497071992837

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Quichotte Literarische Buchhandlung erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Quichotte Literarische Buchhandlung senden:

Videos

Kategorie

Geschäfte in der Nähe


Andere Bücherladen in Tübingen

Alles Anzeigen

Bemerkungen

"Die Nacht der Wölfe" von Marina Scheske. Ein Roman über den allgegenwärtigen Rassismus und ähnliche Befindlichkeiten. Neu im "Verlag Kleine Schritte", vorgestellt auf der Frankfurter Buchmesse.
"Die Nacht der Wölfe" von Marina Scheske. Ein Roman über den allgegenwärtigen Rassismus und ähnliche Befindlichkeiten. Neu im "Verlag Kleine Schritte", vorgestellt auf der Frankfurter Buchmesse.
Heute Nacht habe ich geträumt, ich würde auf der Suche nach einem bestimmten Buch endlich mal wieder vorbeikommen, und alles, was ich zu dem Buch sagen konnte, was, daß es von dtv war. Alles andere hatte ich vergessen. Ja.
Leider habe ich keine guten Erfahrungen mit Quichotte gemacht, da Außenstände von 1 Jahr, noch immer nicht beglichen sind. Batya Horn
http://www.killroy-media.de/ Robertos endlose Reise ISBN: 978-3-931140-44-1 Killroy Media, 2018 Killroy Roman 584 Seiten Sehr geehrte Damen und Herren, Was wäre geschehen, wenn Bob Dylan nicht in 20. Jahrhundert gelebt hätte, sondern im Italien der Renaissance? das ist mal in knapper Form der "headliner" unseres Künstlerromans "Robertos endlose Reise", Torsten van de Sand, KILLROY media, der zur Buchmesse neu erschienen ist. http://killroy-media.de/ In der Literaturbeilage zu den Stuttgarter Buchwochen 2017 erschien in der Stuttgarter Zeitung dieser Rezensions-Text. Künstlerroman - Bob Dylans endlose Tour - Am Ende wird Roberto di Lane nach seiner Tournee durch das Italien der Renaissance zum Philosophen: "Nichts ist neu. Alles kehrt wieder seit Tausenden von Jahren", sagt einer, der alles Schöne und Grausame gesehen hat. Der umjubelte Sänger ist Botticelli und Michelangelo begegnet, wurde zum Zankapfel politischer Ränke. Das Schönste und Grausamste aber ist die Wiederkehr des Immergleichen, weshalb die Geschichte di Lanes eine kluge biographische Fiktion ist. Was wäre, wenn Bob Dylan im 15. Jahrhundert aufgetreten wäre? Torsten van de Sand dreht in "Robertos endlose Reise" am großen Zeitrad. Mit Erfolg. pav, 08.11.2017 Den KILLROY media Verlag gibt es schon seit mehr als 20 Jahre in BW und der Region. Wir sind mit allen unseren Titeln im Barsortiment gelistet. Aber unser Problem ist, dass wir selten mal in einer Buchhandlung präsentiert werden, was sehr schade ist. Sicherlich nehmen Sie Bücher nur auf Kommission, aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn ich Ihnen mal unser Verlagsprogramm vor Ort vorstellen dürfte, wenn ich mal wieder in Tübingen bin. Mit freundlichen Grüßen und noch ein gutes Weihnachtsgeschäft! Joachim Schönauer 07141/664797 KILLROY media Verlag