Quichotte Literarische Buchhandlung

Quichotte Literarische Buchhandlung Quichotte führt ausgesuchte Literatur kleinerer Verlage. Zeitgenösische Belletristik, literarische Reiseberichte, Philosophie, Kulturwissenschaften
(6)

Quichotte empfiehlt sich jetzt einen Vorrat an Büchern anzulegen.
27/02/2020

Quichotte empfiehlt sich jetzt einen Vorrat an Büchern anzulegen.

Hölderlinjahr bei Quichotte.
13/02/2020

Hölderlinjahr bei Quichotte.

Noch einmal Bretécher....
12/02/2020

Noch einmal Bretécher....

Die französiche Comiczeichnerin Claire Bretécher ist tot
12/02/2020

Die französiche Comiczeichnerin Claire Bretécher ist tot

In Memoriam George Steiner, dem großen Literaturkritiker, der vor wenigen Tagen 90jährig in Cambridge starb. 1940 floh S...
06/02/2020

In Memoriam George Steiner, dem großen Literaturkritiker, der vor wenigen Tagen 90jährig in Cambridge starb.
1940 floh Steiner mit seinen Eltern vor dem wachsenden Antisemitismus mit den letzten Schiff von Genua in die USA. Nach dem 2. Weltkrieg kam er zurück nach Europa. In seinen Essays setzte er sich mit den Fähigkeiten des Menschen zu sprechen und zu schreiben. Steiner wurde vielfach ausgezeichnet und blieb bis ins hohe Alter als Gastredner im Wissenschaftsbetrieb.

„We come after. We know now that a man can read Goethe or Rilke in the evening, that he can play Bach and Schubert, and go to his day's work at Auschwitz in the morning. To say that he has read them without understanding or that his ear is gross, is cant. In what way does this knowledge bear on literature and society, on the hope, grown almost axiomatic from the time of Plato to that of Matthew Arnold, that culture is a humanizing force, that the energies of spirit are transferable to those of conduct?“
Aus: Language and Silence: Essays 1958-1966, 1967.

Der Schriftsteller und Grafiker Christoph Meckel ist tot.Andere ErdeWenn erst die Bäume gezählt sind und das LaubBlatt f...
31/01/2020

Der Schriftsteller und Grafiker Christoph Meckel ist tot.

Andere Erde

Wenn erst die Bäume gezählt sind und das Laub
Blatt für Blatt auf die Ämter gebracht wird
werden wir wissen, was die Erde wert war.
Einzutauchen in Flüsse voll Wasser
und Kirschen zu ernten an einem Morgen im Juni
wird ein Privileg sein, nicht für viele.
Gerne werden wir uns der verbrauchten Welt
erinnern, als die Zeit sich vermischte
mit Monstern und Engeln, als der Himmel
ein offener Abzug war für den Rauch
und Vögel in Schwärmen über die Autobahn flogen
(wir standen im Garten, und unsre Gespräche
hielten die Zeit zurück, das Sterben der Bäume
flüchtige Legenden von Nesselkraut).

Shut up. Eine andere Erde, ein anderes Haus.
(Ein Habichtflügel im Schrank. Ein Blatt. Ein Wasser.)

Christoph Meckel
Bild (1974): Dietmar Bührer

Neulich in der Buchhandlung:Eine stöbernde Tübingen-Besucherin bleibt staunend vor dem Guggolz-Regal stehen. “Ich fass e...
17/01/2020

Neulich in der Buchhandlung:
Eine stöbernde Tübingen-Besucherin bleibt staunend vor dem Guggolz-Regal stehen.
“Ich fass es nicht! Sie haben ja den Guggolz im Buchladen! Den habe ich noch in keinem Buchladen gefunden.”
Wir freuen uns einen Guggolz-Fan glücklich gemacht zu haben.
Empfehlung bei dieser Gelegenheit: Das Eis-Schloss von Tarjei Vesaas.

Passend zum Wetter blättern wir uns durch die Frühlingsvorschauen und entdecken Preziosen!
16/01/2020

Passend zum Wetter blättern wir uns durch die Frühlingsvorschauen und entdecken Preziosen!

Und??? In den Stapeln der im letzten Jahr gelesenen Bücher ein Buch dabei, das Ihr nicht missen möchtet?
07/01/2020

Und??? In den Stapeln der im letzten Jahr gelesenen Bücher ein Buch dabei, das Ihr nicht missen möchtet?

Wir wünschen allen, die Bücher verschenkt oder geschenkt bekommen haben viel Freude damit. Entspannte Festtage und lesen...
25/12/2019

Wir wünschen allen, die Bücher verschenkt oder geschenkt bekommen haben viel Freude damit.
Entspannte Festtage und lesen Sie weiter im nächsten Jahr!

Quichottes Geschenktipp:Jerôme Ferrari, Nach seinem Bilde. Secession.Was für ein Buch! Das neue Buch des in Korsika lebe...
18/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Jerôme Ferrari, Nach seinem Bilde. Secession.
Was für ein Buch! Das neue Buch des in Korsika lebenden Autors ist ein philosophischer Roman. Anhand der fiktiven Fotografien der jungen Fotografin Antonia, die jedem Kapitel vorangestellt sind, erzählt Ferrari die Geschichte der Insel Korsika vom Ersten Weltkrieg bis in die Gegenwart. Im Mittelpunkt stehen Antonia, ihr Freund, ein Kämpfer der korsischen Unabhängigkeitsbewegung und ihr Onkel und Pate, ein Priester. In diesem literarischen Kleinod geht es um die "unentrinnbare Niederlage des Menschen", um die Hoffnung auf ein besseres Leben und den Drang nach Macht. Die Reflexionen über das Wesen der Fotografie - speziell der Kriegsfotografie - fügen sich stimmig in den Erzählfluss. Wie immer bei #Secession kommt das Buch in einer sehr schönen Ausstattung.
#BuchhandlungQuichotte #JeromeFerrari
http://bit.ly/quichotte_ferrari

Quichottes Geschenktipp:Linda McCartney. The Polaroid Diaries. Taschen.Praktisch alle Rockgrößen der 60er und 70er stand...
16/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Linda McCartney. The Polaroid Diaries. Taschen.
Praktisch alle Rockgrößen der 60er und 70er standen vor der Kamera der Fotografin Linda McCartney: Janis Joplin, Jimi Hendrix, Bob Dylan...
Dieser Band versammelt private Aufnahmen. Die McCartney-Familie, Landschaften, Portraits und Stillleben. Bei der Buchvorstellung im September postete Ehemann Paul McCartney: "The Polaroid Diaries ist ein flüchtiger Blick in das Leben einer außergewöhnlichen Familie aus der Zeit vor Instagram, eine Feier zum Vermächtnis von LindaMcCartney als engagierter Künstlerin und der Sofortmagie des Polaroidfilms.»
Wir empfehlen diesen ästhetischen Genuss allen Polaroid-Fans, Beatles-Fans sowieso und allen, die abtauchen wollen in die Bilderwelt der 60er und 70er.
#Taschen #BuchhandlungQuichotte #ThePolaroidDiaries #LindaMcCartney

http://bit.ly/quichotte_polaroid-diaries

Quichottes Geschenktipp:Heute den Science Fiction Fans gewidmet.Dietmar Dath hat die “Niegeschichte” seines liebsten The...
13/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Heute den Science Fiction Fans gewidmet.
Dietmar Dath hat die “Niegeschichte” seines liebsten Themas, der Science Fiction, geschrieben. Umfangreich, detailreich, begeisternd!
Darin widmet er sich selbstredend auch James Tiptree Jr., eigentlich Alice B. Sheldon, eine Klassikerin des Genres. Wir empfehlen “Helligkeit fällt vom Himmel”.
“Ice Cream Star” von Sandra Newman ist jetzt erschienen. Eine Geschichte nach einer verheerenden Pandemie, erzählt in einer ganz eigenen Sprache.

Quichottes Geschenktipp:Zsuzsanna Gahse, Schon bald. Edition Korrespondenzen.Ein Aufbruch zu etwas Neuem steht an. Die W...
12/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Zsuzsanna Gahse, Schon bald. Edition Korrespondenzen.
Ein Aufbruch zu etwas Neuem steht an. Die Wohnung wird ausgeräumt und entrümpelt, nur die wirklich unentbehrlichen Dinge werden von der Erzählerin behalten: der Schreibtisch, die Füllersammlung, der alte und neue Schreibstuhl, ein paar schwarze Stühle, etwas Geschirr. Im fast leeren Raum werden sie samt ihrer Geschichte wieder neu sichtbar. Brillant und mit viel Witz versteht Zsuzsanna Gahse zu zeigen, wie nur unter vollem Einsatz bis zur letzten Konsequenz etwas Neues zustande kommen kann, dass zu Beginn eine tabula rasa, ein leerer Raum stehen muss, der dann von Grund auf neu befüllt wird.
Wir empfehlen das Buch allen, die sich etwas Neues vornehmen.
http://bit.ly/quichotte_schon-bald

Quichottes Geschenktipp:Die Maulposaune - Gedichte aus Italien. Herausgegeben von Chiara Caradonna und Hans Thill im Ver...
11/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Die Maulposaune - Gedichte aus Italien. Herausgegeben von Chiara Caradonna und Hans Thill im Verlag #Wunderhorn.
Diese Anthologie der besonderen Art stellt die junge Szene italienischer Lyrikerinnen und Lyriker vor mit ihren Gedichten im italienisch Original und den Übersetzungen von deutschen Lyrikerinnen und Lyrikern. Einmal im Jahr findet die Übersetzerwerkstatt »Poesie der Nachbarn. Dichter übersetzen Dichter« statt. Ein schönes europäisches Projekt. Aus Italien waren Elisa Biagini, Carmen Gallo, Marco Giovenale, Domencio Arturo Ingenito, Federico Italiano und Francesco Maria Tipaldi dabei. Aus Deutschland, neben der ehemaligen Tübinger Stadtschreiberin Nancy Hünger, Zsuzsanna Gahse, Jan Koneffke, Katharina Schultens, Ulf Stolterfoht und Ernest Wichner.
Wir empfehlen das Buch allen Lyrik-LiebhaberInnen, EuropäerInnen und Italienischlernenden.
http://bit.ly/quichotte_maulposaune

Quichottes GeschenktippClarice Lispector, die mit ihren Eltern aus der Ukraine nach Brasilien geflohen war, begeisterte ...
10/12/2019

Quichottes Geschenktipp
Clarice Lispector, die mit ihren Eltern aus der Ukraine nach Brasilien geflohen war, begeisterte 1943 mit ihrem Debütroman "Nahe dem wilden Herzen" viele Leserinnen und Leser. Mit ihren poetischen Selbsterkundungen erneuerte sie die brasilianische Literatur.
Die Romanistin Leonie Meyer-Krentler zeichnet in diesem reich bebilderten Buch das Leben der Autorin nach.
Wir empfehlen das Buch allen, die Clarice Lispector kennen lernen wollen und allen, die ihr Werk schon begeistert.
http://bit.ly/quichotte_lispector

Quichottes Geschenktipp:Literatur wurzle in der Zärtlichkeit, die wir anderen entgegenbringen, sagte Olga Tocarczuk bei ...
09/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Literatur wurzle in der Zärtlichkeit, die wir anderen entgegenbringen, sagte Olga Tocarczuk bei ihrer #Nobelpreisvorlesung am Sonntag. Hier ist die ganze Rede nachzulesen:https://www.nobelprize.org/uploads/2019/12/tokarczuk-lecture-english.pdf
Wir empfehlen "Ur und andere Zeiten", einen Roman, der im fiktiven Ort Ur von drei Generationen und zwei Weltkriegen erzählt sowie "Spiel auf vielen Trommeln" mit Erzählungen darüber wie Menschen sich verhalten, wenn Selbstverständlichkeiten in Frage gestellt werden.
Für alle, die die Verleihung des Nobelpreises an die polnische Autorin neugierig gemacht hat auf ihre Literatur.

07/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Bette Westera und Sylvia Weve: „Jawlensky. Mit ihren Augen“
Ein wunderschönes Bilderbuch, das die Geschichte eines kleinen Jungen erzählt, der Bilder für seine Mutter im Himmel malt. Und damit sie sie auch sehen kann, malt er sie immer größer. Die Illustratorin Sylvia Weve lehnt sich in den farbenfrohen Zeichnungen an den Stil des deutschrussischen Malers Alexej von Jawlensky an, die Geschichte von Bette Westera an dessen Leben.
Wir empfehlen das Buch für alle kreativen, phantasievollen Kinder.
http://bit.ly/quichotte_jawlensky

Quichottes Geschenktipp:Der norwegische Autor Karl Ove Knausgård war in diesem Jahr der zweite Tübinger Poetik-Dozent.Se...
06/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Der norwegische Autor Karl Ove Knausgård war in diesem Jahr der zweite Tübinger Poetik-Dozent.
Sein Buch "Das Amerika der Seele" ist eine Sammlung von Essays, die einen weiten Bogen spannen von Gedanken des Autors zu den Fotos von Cindy Sherman, zu Hamsuns "Mysterien", zu Breivik , zu Wolken oder dem Ausscheidungsprozess. Wir empfehlen das Buch für alle, die die Form des Essays schätzen.
http://bit.ly/quichotte_knausgard-amerika

Quichottes Geschenktipp:Das Tagblatt lobt heute ausführlich und zurecht die Autorin, Buchgestalterin und Tübinger Poetik...
05/12/2019

Quichottes Geschenktipp:
Das Tagblatt lobt heute ausführlich und zurecht die Autorin, Buchgestalterin und Tübinger Poetik-Dozentin Judith Schalansky.
“Das Verzeichnis einiger Verluste” empfehlen wir als Geschenk für alle, die schön gestaltete Bücher mit wunderbaren Geschichten mögen.
Im Laden gibt es auch Schalanskys “Atlas der abgelegenen Inseln”. Und die Schnecken, Korallen, Wölfe, Schmetterlinge, Hirsche ... aus der Reihe Naturkunden, die Schalansky bei Matthes & Seitz herausgibt.
https://quichotte-buch.de/shop/item/9783518428245/verzeichnis-einiger-verluste-von-judith-schalansky-gebundenes-buch

Pünktlich zur Plätzchenzeit gibt es verlängerte Öffnungszeiten!Ab sofort ist Quichotte samstags bis 18 Uhr geöffnet. Und...
26/11/2019

Pünktlich zur Plätzchenzeit gibt es verlängerte Öffnungszeiten!
Ab sofort ist Quichotte samstags bis 18 Uhr geöffnet. Und Bücher, die Sie samstags bestellen sind am Montag da!

Vor einer Stunde ist Quichotte zum dritten Mal als "hervorragende Buchhandlung" mit dem Buchhandlungspreis 2019 ausgezei...
02/10/2019
Pressemitteilung vom 2. Oktober 2019 | Deutscher Buchhandlungspreis

Vor einer Stunde ist Quichotte zum dritten Mal als "hervorragende Buchhandlung" mit dem Buchhandlungspreis 2019 ausgezeichnet worden.
Der Buchhändler ist ganz im Glück. Danke an alle, die die Daumen gedrückt haben.
https://www.deutscher-buchhandlungspreis.de/pressemitteilung-vom-2-oktober-2019/

Kulturstaatsministerin verleiht Buchhandlungspreis – Grütters: „Keimzellen unserer Debattenkultur und unserer Demokratie.“ Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat heute 118 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Bei der Preisve...

Hesse wird grad wieder entdeckt. Wir sind vorbereitet.
13/09/2019

Hesse wird grad wieder entdeckt. Wir sind vorbereitet.

Hach! Ein Regal voller Bücher und eine Leselampe. So schön!
10/09/2019

Hach! Ein Regal voller Bücher und eine Leselampe. So schön!

Und was lest Ihr so im Urlaub?
23/08/2019

Und was lest Ihr so im Urlaub?

Neue Leseknochen! Handgemacht, waschbar, vielseitig einsetzbar. Die passenden Bücher dazu haben wir auch.
17/08/2019

Neue Leseknochen! Handgemacht, waschbar, vielseitig einsetzbar.
Die passenden Bücher dazu haben wir auch.

Lesung & Gespräch mit dem Mexiko-Amerikanischen Autor und politischem Aktivisten Luis J. Rodriguez in der Buchhandlung Q...
24/07/2019

Lesung & Gespräch mit dem Mexiko-Amerikanischen Autor und politischem Aktivisten Luis J. Rodriguez in der Buchhandlung Quichotte.
Danke! War ein toller Abend!

Lyrik von Patrick Klösel und Elisa Weinkötz, mit Ivo Bles am Cello.Am Donnerstag im Quichotte. Planetenstufen in Bildern...
21/07/2019

Lyrik von Patrick Klösel und Elisa Weinkötz, mit Ivo Bles am Cello.
Am Donnerstag im Quichotte.
Planetenstufen in Bildern.

21/07/2019

Lyrik von Patrick Klösel und Elisa Weinkötz, mit Ivo Bles am Cello.
Am Donnerstag im Quichotte.
Ein Video für die, die nicht dabei sein konnten.

Addio a Camilleri, den genialen Erfinder von Commissario Montalbano.Foto: Corriere della Sera
17/07/2019

Addio a Camilleri, den genialen Erfinder von Commissario Montalbano.
Foto: Corriere della Sera

Meer, Strand, Erste Hilfe - alles schon da.Bücher für den Urlaub finden Sie bei Quichotte.
15/07/2019

Meer, Strand, Erste Hilfe - alles schon da.
Bücher für den Urlaub finden Sie bei Quichotte.

Im März hat Moritz Hildt sein Buch "Nach der Parade" im Quichotte vorgestellt. Nun ist er nominiert für den Thaddäus-Tro...
08/07/2019
Shortlist des Thaddäus-Troll-Preises 2019 – Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg

Im März hat Moritz Hildt sein Buch "Nach der Parade" im Quichotte vorgestellt. Nun ist er nominiert für den Thaddäus-Troll-Preis 2019. Wir drücken die Daumen!
http://www.schriftsteller-in-bawue.de/shortlist-des-thaddaeus-troll-preises-2019/

Um zu einer erhöhten Wahrnehmung aller berücksichtigten AutorInnen und ihren gelungenen Büchern beizutragen, veröffentlichen wir in diesem Jahr erstmals die Shortlist zum 36. Thaddäus-Troll-Preis. Die Entscheidung fällt im Oktober 2019, die Preisverleihung findet im November statt.

Alle Plätze im Quichotte waren besetzt als Markus Rieger-Ladich mit Iris Laner über ihr Buch „Ästhetische Bildung - Eine...
25/06/2019

Alle Plätze im Quichotte waren besetzt als Markus Rieger-Ladich mit Iris Laner über ihr Buch „Ästhetische Bildung - Eine Einführung“ sprach.

Und sie lesen doch noch!300.000 Buchkäufer mehr im letzten Jahr meldet der Börsenverein des deutschen Buchhandels. Gute ...
07/06/2019

Und sie lesen doch noch!
300.000 Buchkäufer mehr im letzten Jahr meldet der Börsenverein des deutschen Buchhandels. Gute Nachrichten!

Die Fruchtschranne in Tübingen ist oft so schrecklich zugeparkt, dass unser schönes Ladenschild kaum zu sehen ist. Desha...
27/05/2019

Die Fruchtschranne in Tübingen ist oft so schrecklich zugeparkt, dass unser schönes Ladenschild kaum zu sehen ist. Deshalb hier einmal ganz nah!

Grober Ton und feiner Stil - sagte mal jemand über Wiglaf Drostes Sprachkunst, für die er ja dementsprechend auch den An...
17/05/2019

Grober Ton und feiner Stil - sagte mal jemand über Wiglaf Drostes Sprachkunst, für die er ja dementsprechend auch den Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis 2005 bekam. Mit Vincent Klink brachte machte er die Zeitschrift 'Häuptling eigener Herd', kochen und beissende Sprachkritik, eine einzigartige Mischung.
Zwei Gedichte:

DICHTERREGEL
Nach dem Sex und vor dem Essen
schöne Lyrik nicht vergessen!
(Womit man noch besser fährt,
hält man es auch umgekehrt.)

VOM VOLLRAUSCH ZUM LEERGUT
Ein Reigen

Durs Grünbeins Whiskyladen in Berlin-Mitte zugedacht

Seht ihn, den Leergut-Träger: Mit unter’n Arm
aaaaageklemmten Plastiktüten
Eilt er zu seinem Kraftfahrzeug. Es ist recht früh am
aaaaaMorgen.
In seinem Kopf, noch immer, wabern, weinbefeuert,
aaaaaMythen:
Zett be der Traum von einem Leben ohne Frühaufstehenmüssen, vulgo: ohne
aaaaaSorgen.

Er weiß: Der Traum ist aus und tschüssi. So hässlich wie das Wort Realität
Will ihm der Morgen, der im Gegensatz zu ihm noch jung ist, jetzt erscheinen.
Er fühlt sich wie ein Rasenmäher, der statt Rasen bloß die Eigenseele mäht.
So ist das, wenn man „Herz“ und „Liebe“ sagt, statt herz- und lieblich sich an
aaaaaschönen Beinen

Und allem, was auch sonst erfreulich ist, unschuldigschuldig zu erfreuen.
Und dort DAS GLÜCK zu suchen, nicht mutlos irgend-wie-wo-suppige:
aaaaaBE-ZIE-HUNG.
Er fährt das Leergut ab, lacht höhnisch schmaddrig über Lotto-Wetter auf dem Weg zur letzten Ziehung
Und ist doch neidisch auf ihr bisschen Hoffnung. Lädt zäh die Flaschen in den
aaaaaKofferraum, die neuen.

Mitbürger, Römer, Menschheit, alle – nehmt den letzten Schluck noch mit:
Vom Vollrausch bis zum Leergut, glaubt mir, ist es nur ein kleiner Schritt.

Foto: Von Superbass - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3677889

Adresse

Bei Der Fruchtschranne 10
Tübingen
72072

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 15:00

Telefon

+49 7071 992837

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Quichotte Literarische Buchhandlung erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Quichotte Literarische Buchhandlung senden:

Videos

Kategorie

Hier sind die Bücher

Bei Quichotte beschäftigen wir uns schon so lange und intensiv mit Büchern und imaginären Windmühlenflügeln, dass wir zuweilen schon gar keine Zeit mehr haben, all diese auch zu lesen, und deswegen brauchen wir Sie – den Leser, der uns sagt wo's lang geht, der uns seine Wünsche äußert, der uns auf die Nerven fällt mit seinen ausgefallenen Buchwünschen, Lesevorlieben und Leseideen, wir tun alles für Sie. Sie glauben das nicht? Probieren Sie's! Aber ganz ernsthaft: wir freuen uns, Sie jederzeit kompetent und umfassend beraten zu dürfen. Sprechen Sie mit uns, rufen Sie an, schreiben Sie eine eMail, suchen und recherchieren Sie hier in unserem Onlinekatalog und bestellen Sie gleich online wenn Sie wollen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Fruchtschranne 10.

Geschäfte in der Nähe


Andere Bücherladen in Tübingen

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Leider habe ich keine guten Erfahrungen mit Quichotte gemacht, da Außenstände von 1 Jahr, noch immer nicht beglichen sind. Batya Horn
http://www.killroy-media.de/ Robertos endlose Reise ISBN: 978-3-931140-44-1 Killroy Media, 2018 Killroy Roman 584 Seiten Sehr geehrte Damen und Herren, Was wäre geschehen, wenn Bob Dylan nicht in 20. Jahrhundert gelebt hätte, sondern im Italien der Renaissance? das ist mal in knapper Form der "headliner" unseres Künstlerromans "Robertos endlose Reise", Torsten van de Sand, KILLROY media, der zur Buchmesse neu erschienen ist. http://killroy-media.de/ In der Literaturbeilage zu den Stuttgarter Buchwochen 2017 erschien in der Stuttgarter Zeitung dieser Rezensions-Text. Künstlerroman - Bob Dylans endlose Tour - Am Ende wird Roberto di Lane nach seiner Tournee durch das Italien der Renaissance zum Philosophen: "Nichts ist neu. Alles kehrt wieder seit Tausenden von Jahren", sagt einer, der alles Schöne und Grausame gesehen hat. Der umjubelte Sänger ist Botticelli und Michelangelo begegnet, wurde zum Zankapfel politischer Ränke. Das Schönste und Grausamste aber ist die Wiederkehr des Immergleichen, weshalb die Geschichte di Lanes eine kluge biographische Fiktion ist. Was wäre, wenn Bob Dylan im 15. Jahrhundert aufgetreten wäre? Torsten van de Sand dreht in "Robertos endlose Reise" am großen Zeitrad. Mit Erfolg. pav, 08.11.2017 Den KILLROY media Verlag gibt es schon seit mehr als 20 Jahre in BW und der Region. Wir sind mit allen unseren Titeln im Barsortiment gelistet. Aber unser Problem ist, dass wir selten mal in einer Buchhandlung präsentiert werden, was sehr schade ist. Sicherlich nehmen Sie Bücher nur auf Kommission, aber ich würde mich trotzdem freuen, wenn ich Ihnen mal unser Verlagsprogramm vor Ort vorstellen dürfte, wenn ich mal wieder in Tübingen bin. Mit freundlichen Grüßen und noch ein gutes Weihnachtsgeschäft! Joachim Schönauer 07141/664797 KILLROY media Verlag