Clicky

Buchhandlung Vaternahm Göttingen

Buchhandlung Vaternahm Göttingen Kontaktinformationen, Karte und Wegbeschreibungen, Kontaktformulare, Öffnungszeiten, Dienstleistungen, Bewertungen, Fotos, Videos und Ankündigungen von Buchhandlung Vaternahm Göttingen, Buchhandlung, Theaterstr. 24, Göttingen.

Buchhandlung Vaternahm:

2x in Göttingen:

Vaternahm - Der BuchStern
Theaterstr. 24
* Restauflagen
* Remittenden /Mängelexemplare
* Sonderausgaben
* Neuerscheinungen in Auswahl
* Schwerpunkte:
o Kinderbücher
o Kochen
o Gesundheit
o Reise
o Kunst und Kultur


Vaternahm - TaBuLa
Weender Str. 68
* umfangreiches Taschenbuchsort

Buchhandlung Vaternahm:

2x in Göttingen:

Vaternahm - Der BuchStern
Theaterstr. 24
* Restauflagen
* Remittenden /Mängelexemplare
* Sonderausgaben
* Neuerscheinungen in Auswahl
* Schwerpunkte:
o Kinderbücher
o Kochen
o Gesundheit
o Reise
o Kunst und Kultur


Vaternahm - TaBuLa
Weender Str. 68
* umfangreiches Taschenbuchsort

Adresse

Theaterstr. 24
Göttingen
37073

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 19:00
Dienstag 09:00 - 19:00
Mittwoch 09:00 - 19:00
Donnerstag 09:00 - 19:00
Freitag 09:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 19:00

Telefon

0551/5316360

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Buchhandlung Vaternahm Göttingen erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Buchhandlung Vaternahm Göttingen senden:

Kategorie

Geschäfte in der Nähe


Andere Bücherladen in Göttingen

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Die Aktion "Lichtblick"- Geschenke für schwerkranke Kinder geht in eine weitere Runde.
In elf Göttinger Geschäften habt ihr in der Adventszeit die Möglichkeit vom "Lichtblick- Gabentisch" Spielwaren oder einen Wertgutschein zu kaufen und ein Kind zu Weihnachten eine Freude zu machen.
Drachenladen, Papajule, Buchhandlung Vaternahm Göttingen, Hugendubel Buchhandlungen ,Die Spieleburg, Thalia in Göttingen BabyOne, siebenkind , Smyth toys, Galeria Karstadt Kaufhof
.
.
Einen Evergreen der feministischen Literatur haben wir heute als Tipp Nummer 4 für euch, empfohlen von Malin Ramswig von der Buchhandlung Vaternahm Göttingen: "Ein Zimmer für sich allein von Virginia Woolf ist erfrischender also so manches Werk, das in jüngerer Zeit zum Thema Feminismus geschrieben wurde. Mir gefällt vor allem die Herangehensweise Woolfs, die erst einmal in die Bibliothek geht, als sie den Auftrag bekommt über Frauen und Literatur zu schreiben. Um dort zu sehen, dass es dort vor allem Bücher von Männern über Frauen gibt."
Pünktlich zur Adventszeit startet auch in diesem Jahr die Aktion „Lichtblick – Geschenke für schwerkranke Kinder“ in 11 Göttinger Geschäften.

Die Geschenke sollen Herzenswünsche schwerkranker Kinder und Jugendlicher sowie deren Geschwister, die im Elternhaus oder auf den Stationen der Kinderklinik der UMG versorgt werden, erfüllen.
Sei es zu besonderen Festen wie z. B. Weihnachten, Geburtstagen oder in herausfordernden Krisensituationen.
Insbesondere in dieser für alle herausfordernden Zeit der Pandemie ist es ebenso wichtig auch Göttinger Geschäfte zu unterstützen. Mit dem Kauf von kleinen Geschenken des Gabentisches oder auch Gutscheinen unterstützen die Kunden die regionalen Geschäfte und tun gleichzeitig etwas Gutes für schwerkranke Kinder und Jugendliche in und um Göttingen.

Folgende Geschäfte nehmen teil:

Drachenladen , siebenkind , Buchhandlung Vaternahm Göttingen , BabyOne , Papajule , Hugendubel Buchhandlungen Göttingen,
GALERIA Karstadt Kaufhof, Die Spieleburg , Thalia in Göttingen



Ich freue mich, "Schnorchelnde Schafe" (kunstanstifter) wieder mal so präsent in meiner Heimatstadt Göttingen im Buchladen zu sehen (Buchhandlung Vaternahm Göttingen)- Danke fürs Foto, Isabel Pagalies
Wir freuen uns über offene Türen im Buchhandel!

Seit Anfang der Woche dürfen Buchhandlungen in den meisten deutschen Bundesländern und bereits seit letzter Woche in Österreich ihre Tore wieder öffnen. Auch in Göttingen, wie man sieht.

Ungewohnt und schon geradezu übermäßig gefüllt schien die Fußgängerzone nach den Wochen des Shutdowns und es brauchte ein paar Minuten zur Gewöhnung.

Es war zunächst etwas enttäuschend, dass die Buchhandlungen nicht direkt wieder vor Kunden überquollen. Lässt man Vernunft walten, freut man sich aber gerade über die einzeln auftretenden Leseratten, die zaghaft in ihr ersehntes Paradies zurückgekehren.

Denn die Vorgaben des sogenannten »Social Distancing« gelten noch immer. In alte Muster zurückzufallen birgt nicht nur die Gefahr, die Ansteckungsquote wieder zu erhöhen, sondern eben damit einhergehend auch, dass die Öffnung bald wieder zurückgenommen wird.

Also: Unterstützen Sie die Buchhändler ihres Vertrauens und kaufen sie Vorort. Aber achten Sie auch weiterhin auf Sich und Ihre Mitmenschen. Nächstenliebe bedeutet aktuell leider auch weiterhin »Abstand halten«.

Buchhandlung Vaternahm Göttingen, Hugendubel Buchhandlungen, Akademische Buchhandlung Calvör, Thalia in Göttingen, Buchhandlung Hertel
Für Bücherfans und Buchhandlungen ist das definitiv eine gute Nachricht: Ab Montag dürfen Buchhandlungen offiziell wieder öffnen. So wurde es gestern von der Bundesregierung beschlossen. Also auf zu Laura Frauen- und Kinderbuchladen, Buchhandlung Hertel, Akademische Buchhandlung Calvör, Buchladen Rote Straße GmbH, Thalia in Göttingen, Buchhandlung Vaternahm Göttingen und und und!
In Zeiten der Corona-Krise leiden auch die hiesigen Buchhandlungen. Ihr könnt sie aber unterstützen und nebenbei euren Lesehunger stillen, indem ihr euch Bücher nach Hause bestellt. Viele Göttinger Buchhandlungen haben zwar geschlossen, aber man kann weiter bestellen und bekommt die Bücher zum Teil sogar kostenlos zugestellt, so bei der Buchhandlung Hertel. Informiert euch auf den Websites von Buchhandlung Vaternahm Göttingen, dem Buchladen Rote Straße GmbH, Thalia in Göttingen und und und!
Es ist kein Zufall, dass morgen ist, denn der Frühling war schon immer zum Lesen da. Nur, was lesen? In unserem neuen Artikel stellen wir euch fünf Bücher aus fünf unabhängigen, kleinen Verlagen vor. – Ihr fragt euch, wie ihr trotz geschlossener Türen am besten an diese Schmuckstücke kommt? : Ruft einfach bei eurem Lieblingsbuchladen durch und fragt nach! Wir haben das für einige der kleinen, inhaber*innengeführten Läden in gemacht:

Laura Frauen- und Kinderbuchladen
via Mail [email protected], Online-Shop http://www.laura-frauenbuchladen.de/buecher-bestellen/, Telefon (10-12 Uhr, 15-17 Uhr) 0551 47317
liefert ins Stadtgebiet, kontaktfreie Abholung nach Absprache möglich

Akademische Buchhandlung Calvör
via Mail [email protected], Online-Shop https://calvoer.buchkatalog.de/, Telefon (10-12 Uhr, 15-17 Uhr) 0551 484800
liefert ins Stadtgebiet, darüber hinaus per Post

Buchladen Rote Straße GmbH
via Mail [email protected], Telefon (10-17 Uhr) 0551 42128
Lieferung möglich, Abholung im Weltladen für je 2h/Tag möglich

Buchhandlung Vaternahm Göttingen
via Mail [email protected], Online-Shop https://vaternahm-goettingen.buchhandlung.de/shop/, Telefon 0551 42025
Lieferung möglich

Buchhandlung Hertel
via Mail [email protected], Telefon 0551/56408, Online-Shop https://238880.umbreitshopsolution.de/shop
Lieferung möglich

Eulenspiegel Buchhandlung
via Mail [email protected], Telefon (werktags 16:30-18:30 Uhr, samstags 13-14 Uhr) 0551 47387, Online-Shop https://www.genialokal.de/?storeID=eulensp
Viele glauben in einem „Liebesroman“ wird immer die heile Welt gezeigt. So manch einer denkt sogar: „Schon wieder so ein Liebesroman. Einer von Tausenden – immer das Gleiche.“

Um was geht es denn in „Kroatische Feigen“?

Zuerst einmal spielt diese Geschichte an der Dalmatinischen Küste, einer der schönsten Regionen Europas. Es muss nicht immer die Riviera oder Mallorca sein.

Da gibt es den unglücklichen Thorsten. Unglücklich, weil seine Ehefrau Paula ständig nörgelt, denn sie wäre viel lieber auf Sylt. So kommt in diesem Buch auch der Text aus dem Ärzte Song „Ich will zurück nach Westerland“ vor. Aber Thorsten liebt die Kroatische Adriaküste seit seiner Kindheit, genau so wie die alleinerziehende Mutter Tanja. Als Paula sich eines Abends in das Appartement verkriecht, kommt Thorsten mit Tanja ins Gespräch. Paula bekommt dies natürlich mit, wird furchtbar eifersüchtig, zertrümmert das Geschirr und bucht den nächsten Flug nach Deutschland.

Nach und nach kommen sich Tanja und Thorsten näher. Sie werden Freunde – und aus Freundschaft wird Liebe. Tanja ist vielleicht nicht die Idealfrau für einen attraktiven 31-Jährigen. Sie ist immerhin neun Jahre älter, pummelig und hat drei Kinder. Aber sie hat ein sehr gutes Herz.
Für alle Mitarbeiter in den Buchhandlungen.

Ich wünsche allen Mitarbeitern in den Buchhandlungen ein paar Tage der Ruhe und Entspannung, sowie Zeit für Eure Familien.
Ihr alle macht einen tollen Job.

Als Autor stehe ich immer wieder in vielen Buchhandlungen und kann beobachten, wie viel Multitaskingfähigkeiten und Wissen in Euren Antworten und Handlungsabläufen steckt. Ein Beruf den ich kennen und schätzen gelernt habe.

Wenn ich so an meinem Büchertisch im Fachhandel stehe, kommen mir viele Fachverkäufer/innen vor, wie so kleine Ameisen.
Stets am wuseln, immer umsichtig, fleißig, flink und freundlich.

Denkt man, sie haben es geschafft, kommen Pakete über Pakete mit neuen Büchern und CD`s, die ausgepackt werden wollen. Während der Warenannahme brummt ein Mann eine Melodie hervor, die sich anhört wie ein Bergmannslied. Dabei hofft er, dass die Fachverkäuferin sofort erkennen kann, dass er das Lied „Atemlos“ von Helene Fischer gemeint hat. Eine andere Frau jodelt einer Mitarbeiterin „HuLaLaLu“ ins Ohr und kann noch, den sicherlich sehr hilfreichen Tipp geben, dass dieses Lied, „ irgend etwas mit einer österreichischen Gabel zu tun hätte.“ Auch hier, erlebe ich mit Begeisterung, wie der Kundin mit der Gelassenheit und Freundlichkeit, die ich so zu schätzen gelernt habe, weitergeholfen wurde. „Na, Sie meinen sicherlich das aktuelle Lied von Andreas Gabalier, - Hulapalu.“
Während ein Fachhändler den Stapel der ankommenden Bücher im Paket zählt, erfolgt eine erneute Unterbrechung. „Junger Mann, wie heißt der Autor, wo der, der die Dänische Königin Beatix nachgemacht hat und mit ihr auf Wanderschaft gegangen ist um nun an die frische Luft gesetzt zu werden?"

Neben allen organisatorischen Aufgaben und der Kundenberatung kommen in vielen Buchhandlungen noch die Reinigungsarbeiten dazu.
Mitten im Abstauben der Bücher im Erdgeschoss, wird eine reifere Fachverkäuferin von einer Kundin gefragt "Kennen Sie sich mit Inkontinenz aus?"
"Nein" antwortet die reinigende Buch - Fachverkäuferin lächelnd, „aber wir haben informative Fachliteratur in unserer Medizinischen Abt. im Untergeschoss"
Der nächste will wissen, wo die Kalender sind, auf denen Lewandowski im roten Trikot abgebildet ist. Ein anderer Herr kommt überzeugend auf die Verkäuferin zu und fragt: "Ob es ein Buch über die Sturmflut von Hamburg unter Leitung von Hartmut, oder Herbert, Schmidt gäbe?"

Inmitten des täglichen Weihnachtsgeschäftes, fällt das Kassensystem aus oder die Internetverbindung braucht mal wieder viel zu lange um die nötigen Daten hochzuladen. Genau in dem Moment steuert eine Frau auf das innerlich angespannte Personal in der Buchhandlung zu um zu fragen, ob das Buch von Tom Werner mit dem Titel „Ich müsste mal AUFRÄUMEN“ sich mit praktischen Tipps rund um das Aufräumen beschäftigt? Aber auch hier erlebe ich die souveräne freundlichen Antwort des Fachpersonals, die der Frau erklären; „dass es in dem Buch mehr um das innere Aufräumen mit den Macken der Männer im reiferen Alter geht und das es eher ,ein sehr lustiges Buch sei.“
Das präzise Zuhören und Herausfiltern der Informationen ist eine Wahnsinns Leistung, die ich in den letzten Monaten zu schätzen gelernt habe. Ich bleibe dabei, Fachverkäufer im Buchhandel ist ein Beruf, der viele Nerven benötigt und ein hohes Maß an Allgemeinwissen und innerer Toleranz seinen Kunden gegenüber, voraussetzt.

! MEIN RESPEKT !

Ich freue mich schon heute auf die nächsten Besuche und Erfahrungen, in den Buchhandlungen im neuen Jahr. Bis zur Veröffentlichung meines neuen Buches „Hör nie auf, deine Frau zu lieben ...“ im Frühjahr des kommenden Jahres werde ich noch die Gelegenheit haben mit meinem aktuellen Buch in vielen Buchhandlungen im deutschsprachigen Raum herum zu kommen um meine Erfahrungen und meiner Achtung zu Ihrer täglichen Arbeit weiter zu beobachten und auszubauen.

Auch im Namen meines gesamten Buch – Teams wünsche ich Ihnen und Ihren Familien, ein paar ruhige und besinnliche Weihnachtstage.
Für das bevorstehende Jahr - 2017 - wünsche ich Ihnen Gesundheit und Glück sowie ein paar schöne Momente in Ihrem Alltag. Vor allem wünsche ich Ihnen, dass Sie die Freude an Ihrem Beruf behalten und Sie liebenswerte und dankbare Kunden in Ihrer täglichen Arbeit umgeben.
Freuen Sie sich schon heute auf die nächsten Erlebnisse und Beobachtungen im nächsten Jahr.
Vielleicht sehen wir uns im neuen Jahr auch mal in Ihrer Buchhandlung. Ich komme gerne.

Viele Grüße und eine guten Start in das Jahr 2017
TOM WERNER
TEILEN an Fachkollege gerne erlaubt!
TOM WERNER „Ich müsste mal AUFRÄUEM“ Ringelberg Verlag ISBN 978-3-945850-02-2
x

Andere Bücherladen in Göttingen (alles anzeigen)

Froschkönig Uta von Schenck - Lichtkultur Home by ASA Göttingen siebenkind Akademische Buchhandlung Calvör an der Uni Le Papillon Göttingen Vodafone Shop Göttingen, Weender Landstr. 46 Telekom Shop KörperKult Fruchthaus Schwieger Weinhandlung Bremer Carl Tode Leder Wrede Stempel-Bergen GRAVIS