Buchhandlung Friebe mit Café

Buchhandlung Friebe mit Café Website ist in Arbeit

Wie gewohnt öffnen

Liebe Freunde unserer Buchhandlung, am 5.12.21 ist in Berlin ein verkaufsoffener Sonntag und wir haben für Sie von 13.00...
03/12/2021

Liebe Freunde unserer Buchhandlung,
am 5.12.21 ist in Berlin ein verkaufsoffener Sonntag und wir haben für Sie von 13.00 bis 18.00 Uhr unter der Anhaltung aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen geöffnet.
Es ist eine günstige Gelegenheit um die vorhandene Bestellungen abzuholen und/oder neue zu machen.
Fürs Stöbern oder sich umgucken bitten wir nach wie vor die Stöberstunden nach Feierabend mit einer rechtzeitigen Terminvereinbarung.
Wir wünschen Ihnen einen schönen und gesunden 2. Advent. 🕯🕯🎅📚📚📚
Ihr Team der Buchhandlung Friebe mit Café

‼FÜR SIE GELESEN UND FÜR GUT BEFUNDEN!‼KAZIMIRA – SVENJA LEIBER            Svenja Leiber führt uns in ihrem neuen Roman ...
20/10/2021

‼FÜR SIE GELESEN UND FÜR GUT BEFUNDEN!‼

KAZIMIRA – SVENJA LEIBER

Svenja Leiber führt uns in ihrem neuen Roman ins Baltikum, an die Bernsteinküste, nach Weststrand, die Kurische Nehrung und Königsberg (Kaliningrad) in einstigen Ostpreußen. Der Roman spannt einen Bogen von etwa 1871-2012.

Über acht Jahrzehnte verfolgen wir das Leben der Kazimira, einer starken Frau, die ihr Leben selber bestimmen will, vom Kindesalter bis zum Tode im Jahr 1945.

Dies geschieht in kurzen, hart-geschnittenen Einzelszenen, die sich abwechseln mit Kapiteln aus der Fast-Gegenwart (2012), in denen wir Nadja und Anatolij kennenlernen, die im ehemaligen Bernsteinkombinat Jantarnyj (nunmehr Putin-Russland) angestellt sind und neuzeitlichen Geschäftemachern begegnen.

Der Bernsteinabbau ist dann auch eins der bindenden Elemente zwischen den handelnden Personen dieses gut recherchierten und packenden Romans.

Sehr leicht findet man den Zugang zu den Helden*innen , besonders zu Kazimira, der hervorragend gezeichneten Protagonistin, die sich ihr Leben lang den patriarchalischen Strukturen widersetzt und auch deshalb angefeindet wird.

Viele ergreifende, überwiegend Frauenschicksale werden einfühlsam miteinander verwoben, besonders das Leiden während des Ersten und des Zweiten Weltkriegs. Eindringlich werden das Gräuel und der Irrsinn der Nazibesetzung dargestellt und am Ende werden die Leser*innen mit dem grausamen Verbrechen von Palmnicken (Jantarnyj)konfrontiert, ein finsteres Kapitel deutscher Geschichte.

Svenja Leibers Personenbeschreibungen sind bildmächtig, plastisch, empathisch. Gerne und gefesselt, mit immer wachsender Anteilnahme verfolgt man den einzelnen Lebenswegen und Familienschicksalen in sprachlich hervorragenden und beeindruckenden Bildern.

Ein gelungener und überzeugender Roman.



Sehr empfehlenswert – sehr lesenswert!



Erschienen in Suhrkamp Verlag

Preis: 24,00 €

R.H. Oktober 2021

‼FÜR SIE GELESEN UND FÜR GUT BEFUNDEN!‼

KAZIMIRA – SVENJA LEIBER

Svenja Leiber führt uns in ihrem neuen Roman ins Baltikum, an die Bernsteinküste, nach Weststrand, die Kurische Nehrung und Königsberg (Kaliningrad) in einstigen Ostpreußen. Der Roman spannt einen Bogen von etwa 1871-2012.

Über acht Jahrzehnte verfolgen wir das Leben der Kazimira, einer starken Frau, die ihr Leben selber bestimmen will, vom Kindesalter bis zum Tode im Jahr 1945.

Dies geschieht in kurzen, hart-geschnittenen Einzelszenen, die sich abwechseln mit Kapiteln aus der Fast-Gegenwart (2012), in denen wir Nadja und Anatolij kennenlernen, die im ehemaligen Bernsteinkombinat Jantarnyj (nunmehr Putin-Russland) angestellt sind und neuzeitlichen Geschäftemachern begegnen.

Der Bernsteinabbau ist dann auch eins der bindenden Elemente zwischen den handelnden Personen dieses gut recherchierten und packenden Romans.

Sehr leicht findet man den Zugang zu den Helden*innen , besonders zu Kazimira, der hervorragend gezeichneten Protagonistin, die sich ihr Leben lang den patriarchalischen Strukturen widersetzt und auch deshalb angefeindet wird.

Viele ergreifende, überwiegend Frauenschicksale werden einfühlsam miteinander verwoben, besonders das Leiden während des Ersten und des Zweiten Weltkriegs. Eindringlich werden das Gräuel und der Irrsinn der Nazibesetzung dargestellt und am Ende werden die Leser*innen mit dem grausamen Verbrechen von Palmnicken (Jantarnyj)konfrontiert, ein finsteres Kapitel deutscher Geschichte.

Svenja Leibers Personenbeschreibungen sind bildmächtig, plastisch, empathisch. Gerne und gefesselt, mit immer wachsender Anteilnahme verfolgt man den einzelnen Lebenswegen und Familienschicksalen in sprachlich hervorragenden und beeindruckenden Bildern.

Ein gelungener und überzeugender Roman.



Sehr empfehlenswert – sehr lesenswert!



Erschienen in Suhrkamp Verlag

Preis: 24,00 €

R.H. Oktober 2021

Antje Rávik Strubel erhält Deutschen Buchpreis 2021
18/10/2021
Antje Rávik Strubel erhält Deutschen Buchpreis 2021

Antje Rávik Strubel erhält Deutschen Buchpreis 2021

Für ihren Roman "Die blaue Frau" ist Antje Rávik Strubel mit dem Deutschen Buchpreis 2021 ausgezeichnet worden. Thomas Kunst aus Stralsund ging leer aus.

Auch bei uns erhältlich! 🙋‍♀️📚🌞
10/10/2021

Auch bei uns erhältlich! 🙋‍♀️📚🌞

Tiger, Polly Clark, übersetzt von Ursula C. Sturm

Eigentlich ist Frieda Primatenforscherin. Nach einem Überfall ist sie morphinsüchtig, was sich auf ihre Arbeit mit den Bonobos folgenschwer auswirkt. Sie verliert sie ihre Anstellung im Institut der Universität. In einem kleinen Zoo in Devon übernimmt Frieda die Pflege der Amur-Tiger. Dort trifft sie auf Luna, deren Majestätik und Aggression gleichermaßen beeindruckend ist.

In der sibirischen Taiga ist Tomas Wildschützer in einem Reservat für Tiger, das sein Vater leitet. Die beiden Männer haben eine sehr komplizierte Beziehung. Ihre Beweggründe sich für den Fortbestand der Tiger einzusetzen unterscheiden sich gewaltig.

Immer noch in Sibirien erleben wir Edit und ihre Tochter Sina, die fernab der Zivilisation in einer Hütte im Primärwald leben. Edit ist vor menschlicher Gewalt geflohen und setzt sich lieber der Urgewalt der Natur, des Waldes und der Tiger aus.

Der Kreis schließt sich, als Frieda nach Sibirien kommt und dort auf Tomas trifft.

„Tiger“ ist der atemberaubende Roman der kanadisch-britischen Schriftstellerin und Lyrikerin Polly Clark. Die Autorin hat selbst im Edinburgher Zoo gearbeitet, wo ihr Interesse an den sibirischen Tigern entstand. Nach Recherchearbeiten in der russischen Taiga konnte sie in diesem Buch ihre Erfahrungen mit den vom Aussterben bedrohten Raubkatzen übermitteln.

„In der Wildnis – in der richtigen, echten Natur – gibt es nur zweierlei: Jäger und Gejagte. Und einem Tiger ist bewusst, dass er ein Spitzenprädator ist. Wusstest du, dass die Fellzeichnung auf der Stirn des Tigers das chinesische Schriftzeichen für König ist?“

Die menschlichen Schicksale, von denen Polly Clark erzählt sind die Fäden für den Stoff der Geschichte, der Tiger ist der Knoten, der das ganze Geflecht zusammenhält.

„Tiger, Tiger, burning bright…“ dichtete William Blake.

Artenschutz, Wilderei, menschliche Hybris auf der einen Seite und die strahlende animalische Urkraft der bedrohten Tierart auf der anderen: diese Mischung, düster, bedrohlich, unglaublich spannend und darüber hinaus lehrreich, machen ein sehr eindringliches Leseerlebnis aus.

#tiger #pollyclark Eisele Verlag #NetGalleyDE #wasichlese #bookaccount

Das Wochenende kann kommen! 🌞🍰🍰🍰🍰💁🥰📚
09/10/2021

Das Wochenende kann kommen!
🌞🍰🍰🍰🍰💁🥰📚

Wenn es alle wird, dann wird es eben alle ;)
Daher schnell zugreifen und fürs Wochenende sichern 🌞📚🙋‍♀️🍰🍰🍰
Mandarinen - Schmand-Torte,
Stachelbeer- Ba**er- Torte
Torte Marlene
Krümmel- Torte 😋😋😋

#buchhandlungfriebe
#wochenende
#torte
#wohlfühlbuchhandlung
#lichterfeldeost
#backen
#kulturinsteglitzzehlendorf
@meinlila

Wir haben ein neues Suppenbuch für Sie ausprobiert: "Wohlfühlsuppen für jeden Tag" aus dem DK Verlag Das Ergebnis? Siehe...
06/10/2021

Wir haben ein neues Suppenbuch für Sie ausprobiert: "Wohlfühlsuppen für jeden Tag" aus dem DK Verlag
Das Ergebnis? Siehe unten 🙋‍♀️📚🍲😋
Vielen Dank an dieser Stelle an das Verlag für den Vorabexemplar!
(Werbung unbezahlt)

🔖Deutscher Buchpreis 2021-Die Schortlist🔖 Unser Glückwunsch an alle nominierten Autoren und Ihre Verlage! 🥂📚Bildquelle: ...
21/09/2021

🔖Deutscher Buchpreis 2021-Die Schortlist🔖 Unser Glückwunsch an alle nominierten Autoren und Ihre Verlage! 🥂📚
Bildquelle: @Deutscher Buchpreis

🔖Deutscher Buchpreis 2021-Die Schortlist🔖 Unser Glückwunsch an alle nominierten Autoren und Ihre Verlage! 🥂📚
Bildquelle: @Deutscher Buchpreis

‼ Deutscher Buchpreis 2021 Die Longlist!‼  Herzlichen Glückwunsch an die Autoren und Verlage !💁‍♀️📚🍾💐
24/08/2021

‼ Deutscher Buchpreis 2021 Die Longlist!‼
Herzlichen Glückwunsch an die Autoren und Verlage !💁‍♀️📚🍾💐

Diese zwanzig Titel sind für den Deutschen Buchpreis 2021 nominiert!

Henning Ahrens: Mitgift
Shida Bazyar: Drei Kameradinnen
Dietmar Dath: Gentzen oder: Betrunken aufräumen
Franzobel: Die Eroberung Amerikas
Georges-Arthur Goldschmidt: Der versperrte Weg
Dana Grigorcea: Die nicht sterben
Norbert Gstrein: Der zweite Jakob
Dilek Güngör: Vater und ich
Monika Helfer: Vati
Felicitas Hoppe: Die Nibelungen
Peter Karoshi: Zu den Elefanten
Christian Kracht: Eurotrash
Thomas Kunst: Zandschower Klinken
Gert Loschütz: Besichtigung eines Unglücks
Yulia Marfutova: Der Himmel vor hundert Jahren
Sasha Marianna Salzmann: Im Menschen muss alles herrlich sein
Mithu Sanyal: Identitti
Ferdinand Schmalz: Mein Lieblingstier heißt Winter
Antje Rávik Strubel: Blaue Frau
Heinz Strunk: Es ist immer so schön mit dir

Die Liste findet ihr auch hier: www.deutscher-buchpreis.de/nominiert

Wussten Sie schon, dass Weihnachten vor der Tür steht? 🎅🌲Das erste Geschenk ist eingepackt  und wird demnächst abgeholt....
10/08/2021

Wussten Sie schon, dass Weihnachten vor der Tür steht? 🎅🌲
Das erste Geschenk ist eingepackt und wird demnächst abgeholt. 🛍
Also, wenn Sie rechtzeitig alles schaffen wollen, müssen Sie sich beeilen 😉
Wer Unterstützung braucht, möge sich melden.
Wir hätten jede Menge tolle Tipps parat 🙋‍♀️📚🌞

Wussten Sie schon, dass Weihnachten vor der Tür steht? 🎅🌲
Das erste Geschenk ist eingepackt und wird demnächst abgeholt. 🛍
Also, wenn Sie rechtzeitig alles schaffen wollen, müssen Sie sich beeilen 😉
Wer Unterstützung braucht, möge sich melden.
Wir hätten jede Menge tolle Tipps parat 🙋‍♀️📚🌞

Ein Traumchef für alle Lesebegeisterte 🙋‍♀️📚😉!
01/08/2021
Italien: Mehr Lohn für Leseratten - Die ganze Doku | ARTE

Ein Traumchef für alle Lesebegeisterte 🙋‍♀️📚😉!

Diese Reportage spielt in Italien, einem Land, in dem nur 65 % der Menschen angeben, mindestens ein Buch im Jahr zu lesen. Zum Vergleich, in Frankreich sind es immerhin 95%. Um seinen Angestellten das Schmökern schmackhaft zu machen, hat sich ein Bauunternhemer in Mapello, im Norden des Landes, ein...

Das neue Erzählband von Rafik Schami, "Mein Sternzeichen ist der Regenbogen", ist da!"In einer Botschaft an seine Lesers...
27/07/2021
"Mein Sternzeichen ist der Regenbogen" von Rafik Schami

Das neue Erzählband von Rafik Schami, "Mein Sternzeichen ist der Regenbogen", ist da!

"In einer Botschaft an seine Leserschaft auf YouTube betont Rafik Schami: "Sollte Ihnen das Buch auch gefallen, freue ich mich sehr, wenn sie das am Ort, an Ihrem Wohnort kaufen, beim Buchhändler oder bei der Buchhändlerin. Eine Buchhandlung am Ort ist ein Juwel!" Und gefallen könnte es vielen: Dieses neue Buch, das so viel Charme und Lebensfreude versprüht."

Annemarie Stoltenberg NDR Kultur, Literatur.

Rafik Schami wird von seiner Leserschaft und vom Buchhandel geliebt für seine unvergleichliche Art, Geschichten zu erzählen. Zu seinem 75. Geburtstag erscheinen Erzählungen mit dem Titel: "Mein Sternzeichen ist der Regenbogen".

Eine sehr schwere Aufgabe ;) ! 5 Titel aus diese Liste haben wir im Sortiment und ich hätte gerne für jeden von ihnen ge...
13/07/2021
Qual der Wahl:

Eine sehr schwere Aufgabe ;) ! 5 Titel aus diese Liste haben wir im Sortiment und ich hätte gerne für jeden von ihnen gestimmt.
Allerdings fehlen mir auch einige. Das ist aber immer mit den Listen so, oder ? ;) 📚💁‍♀️
"UND JETZT: INS WAHLLOKAL! VOTE HERE!" Bitte.
https://www.hotlist-online.com/wahllokal-polling/

Bis zum 20. August 2021 können alle über die Hotlist mitentscheiden: Die drei Bücher mit den meisten Stimmen bei der Wahl auf dieser Website erhalten einen garantierten Platz auf der Liste der zehn Bücher des Jahres (sieben wählt die Jury aus). 30 Kandidaten aus 179 Einsendungen stehen zur Wahl...

Ein Traum wird war: So sieht aktuell eine Stöberstunde nach Feierabend bei uns in der Buchhandlung aus. Mit Voranmeldung...
05/07/2021

Ein Traum wird war: So sieht aktuell eine Stöberstunde nach Feierabend bei uns in der Buchhandlung aus.
Mit Voranmeldung und mit Anhaltung aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen kann man nicht nur nach Lust und Laune ausgiebig Stöbern, sondern bei gutem Wetter draußen unseren Kaffee und Kuchen genießen. ☕🍰
Wir wünschen allen eine schöne, lesereiche und entspannte Woche!📚🙋‍♀️🌞

Ein (oder mehr) Stück von unserem leckeren Kuchen fürs Wochenende?  🍰🙋‍♀️📚
03/07/2021

Ein (oder mehr) Stück von unserem leckeren Kuchen fürs Wochenende? 🍰🙋‍♀️📚

Da ist was dran ,)
28/06/2021
Zehn Gründe: Darum ist Lesen im Sommer toll

Da ist was dran ,)

NDR Kultur präsentiert zehn Gründe, weshalb Lesen im Sommer besonders viel Spaß macht. Lassen Sie sich inspirieren, schnappen Sie sich ein Buch und gehen Sie noch heute damit vor die Tür.

Wiedermal ein beeindruckender Roman, dass schon im August 2020 erschienen und absolut lesenswert ist, bis jetzt aber bei...
28/06/2021

Wiedermal ein beeindruckender Roman, dass schon im August 2020 erschienen und absolut lesenswert ist, bis jetzt aber bei uns nicht ausreichend Beachtung fand. Das muss sich ändern!

NÄCHTLICHE ERKLÄRUNGEN – EDEM AWUMEY

Originaltitel: Explication de la nuit

Aus dem Französischen von Stefan Weidle
Erschienen im Weidle Verlag

Wie die Leser*Innen nach und nach erfahren ist Ito Baraka ein totkranker Mann.

Geboren wurde Ito in einem namentlich nicht genannten Staat in Afrika. Über ein Arbeitsstipendium kam er vor vielen Jahren nach Kanada. Nun lebt er mit seiner drogenabhängigen Freundin Kimi Blue in einer kleinen Souterrainwohnung in der kanadischen Kleinstadt Hull.

Bevor er am Blutkrebs stirbt, muss er aber unbedingt ein Buch zu Ende schreiben, einen „Bericht“, in welchem er seine Studentenzeit in den Achtzigerjahren in diesem nicht genannten und von einem machtbesessenen, aber ängstlichen Diktator regierten afrikanischen Staat verarbeiten will. Er, einige seiner Freunde und Mitstudenten sind politisch aktiv und verteilen regierungskritische Flugblätter mit Beckett-Zitaten. Es kommt zu Gewalttaten seitens der Regierungstruppen. Ito wird in ein Straflager versetzt. Hier lernt er den viel älteren Koli Lem kennen. Dieser verlor durch grausame Folter sein Augenlicht, doch er kann sich nicht von seinen Büchern trennen. Ito liest ihm nachts in der Zelle aus den Werken der Weltliteratur vor, und diese Stunden werden zu einem Rückzug aus dem Elend, das sie umgibt.

Nach einem politischen Umsturz im Lande kommt Ito frei, beginnt zu schreiben und bekommt ein Stipendium in Kanada. Er bleibt dort, findet aber keine Heimat, ebenso wenig wie seine leidgeprüfte, in einem Reservat aufgewachsene Freundin Kimi Blue, die indigener Herkunft und heroinsüchtig ist.

Alternierend zwischen Gegenwart (in der dritten Person erzählt) und seinem „Bericht“ (als Ich-Erzähler) gelingt es dem Autor, die Leser*Innen immer wieder zu fesseln und zu bewegen.

Edem Awumeys Sprache ist derb, direkt, nicht beschönigend und bildgewaltig. Er „malt“ erschreckende, erschütternde, schockierende Bilder, aber er schreibt auch poetisch-emotional. Folter, Grausamkeiten, Elend und Krankheit werden genauestens und unbeschönigt beschrieben, Gefühle und Emotionen wie Schuld- und Schamgefühle der Überlebenden poetisch evoziert.

„Nächtliche Erklärungen“ verlangt von der Leserschaft emotionale Stärke und mentale Stabilität, Nerven aus Stahl. Nichts für zimperliche Gemüter aber das Durch/Aushalten wird belohnt mit einem eindringlichen, schonungslosen, wuchtigen Roman über wichtige politische und menschliche Themen, über die Heilkraft des Schreibens und den Trost durch Literatur.

Lesenswert – Empfehlenswert!
R.H. (Rolf Höffig)
*Werbung unbezahlt *

Wiedermal ein beeindruckender Roman, dass schon im August 2020 erschienen und absolut lesenswert ist, bis jetzt aber bei uns nicht ausreichend Beachtung fand. Das muss sich ändern!

NÄCHTLICHE ERKLÄRUNGEN – EDEM AWUMEY

Originaltitel: Explication de la nuit

Aus dem Französischen von Stefan Weidle
Erschienen im Weidle Verlag

Wie die Leser*Innen nach und nach erfahren ist Ito Baraka ein totkranker Mann.

Geboren wurde Ito in einem namentlich nicht genannten Staat in Afrika. Über ein Arbeitsstipendium kam er vor vielen Jahren nach Kanada. Nun lebt er mit seiner drogenabhängigen Freundin Kimi Blue in einer kleinen Souterrainwohnung in der kanadischen Kleinstadt Hull.

Bevor er am Blutkrebs stirbt, muss er aber unbedingt ein Buch zu Ende schreiben, einen „Bericht“, in welchem er seine Studentenzeit in den Achtzigerjahren in diesem nicht genannten und von einem machtbesessenen, aber ängstlichen Diktator regierten afrikanischen Staat verarbeiten will. Er, einige seiner Freunde und Mitstudenten sind politisch aktiv und verteilen regierungskritische Flugblätter mit Beckett-Zitaten. Es kommt zu Gewalttaten seitens der Regierungstruppen. Ito wird in ein Straflager versetzt. Hier lernt er den viel älteren Koli Lem kennen. Dieser verlor durch grausame Folter sein Augenlicht, doch er kann sich nicht von seinen Büchern trennen. Ito liest ihm nachts in der Zelle aus den Werken der Weltliteratur vor, und diese Stunden werden zu einem Rückzug aus dem Elend, das sie umgibt.

Nach einem politischen Umsturz im Lande kommt Ito frei, beginnt zu schreiben und bekommt ein Stipendium in Kanada. Er bleibt dort, findet aber keine Heimat, ebenso wenig wie seine leidgeprüfte, in einem Reservat aufgewachsene Freundin Kimi Blue, die indigener Herkunft und heroinsüchtig ist.

Alternierend zwischen Gegenwart (in der dritten Person erzählt) und seinem „Bericht“ (als Ich-Erzähler) gelingt es dem Autor, die Leser*Innen immer wieder zu fesseln und zu bewegen.

Edem Awumeys Sprache ist derb, direkt, nicht beschönigend und bildgewaltig. Er „malt“ erschreckende, erschütternde, schockierende Bilder, aber er schreibt auch poetisch-emotional. Folter, Grausamkeiten, Elend und Krankheit werden genauestens und unbeschönigt beschrieben, Gefühle und Emotionen wie Schuld- und Schamgefühle der Überlebenden poetisch evoziert.

„Nächtliche Erklärungen“ verlangt von der Leserschaft emotionale Stärke und mentale Stabilität, Nerven aus Stahl. Nichts für zimperliche Gemüter aber das Durch/Aushalten wird belohnt mit einem eindringlichen, schonungslosen, wuchtigen Roman über wichtige politische und menschliche Themen, über die Heilkraft des Schreibens und den Trost durch Literatur.

Lesenswert – Empfehlenswert!
R.H. (Rolf Höffig)
*Werbung unbezahlt *

Adresse

Kaiser-Wilhelm-Straße 1
Berlin
12247

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 18:00
Samstag 09:00 - 13:00

Telefon

0307723230

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Buchhandlung Friebe mit Café erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Buchhandlung Friebe mit Café senden:

Videos

Kategorie

Geschäfte in der Nähe


Andere Bücherladen in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

WHITE MONDAY WEEK Ich kaufe meine Bücher am liebsten in meinen kleinen Buchhandlungen bei mir um die Ecke. Natürlich nicht meine eigenen, aber die signiere ich dort sehr gerne und lese aus meinen Büchern vor. 😄 In der Buchhandlung Friebe mit Café und der Buchhandlung Wollschläger kann man wunderbar stöbern, trifft auf liebe Menschen, die man kennt und - und das ist das Schöne - die einen auch kennen. 😊😘 Im März habe ich eine große Buchbestellung per Mail gemacht und bekam meine Bücher wenige Tage später kostenfrei vor die Haustür geliefert. Ein wirklich toller Service! 😍 Zum Glücklichsein brauche ich kein großes A, sondern ein kleines B. 😉 Und damit das auch nach der Pandemie möglich ist, werde ich heute meine Weihnachtsbuchgeschenke in meinen Kiezbuchhandlungen bestellen.📚🎄🎁⭐ Machst Du mit? Hast Du auch eine kleine Buchhandlung, die Du so sehr liebst? Tagge sie gerne in den Kommentaren! ❤️ #whitemonday #whitemondayweek #shoplocal #shoppinqueen #shoppingtour #supportyourlocalbusiness #supportyourlocalbookshop #weihnachtsgeschenke #buchgeschenk #büchersüchtig #Buchhandlung #buchhandlungen #buchhändler #lichterfelde #meinkiez #kiezliebe #berlin #berlinerleben #berlinerkünstler #autorin #schriftstellerin #writerscommunity #writerslife #autorenaufinstagram #autorencommunitiy #tbt #leseratten #buchblogger #buchliebe #bookstagram
"Die Nacht der Wölfe" von Marina Scheske. Ein Roman über den allgegenwärtigen Rassismus und ähnliche Befindlichkeiten. Neu im "Verlag Kleine Schritte", vorgestellt auf der Frankfurter Buchmesse.
Vielen Dank an die Buchhandlung Friebe mit Café für die begeisterte Leseempfehlung! 😍📖🙏🏼 #rebeccamakkai #dieoptimisten #eiseleverlag #buchtipp #leseempfehlung #buchrezension #bücherdiebegeistern #tbr #buylocal #supportyourlocalbookstore
Danke für den wunderbaren Abend, liebe Oksana - Buchhandlung Friebe mit Café! PS: Das ist übrigens ein Glendronach da vor mir im Glas 😇
Verlagsausflug zur Buchhandlung Friebe mit Café.
Verlagsausflug zur Buchhandlung Friebe mit Café.
In der vergangenen Woche haben wir ( Olanike Famson, Kristine Listau, Theresa Meschede, Darleen Schitkowski und Jörg Sundermeier) einen Verlagsausflug zur Buchhandlung Friebe mit Café gemacht, um dort bei Kuchen, Käse, Kaffee und Wein mit der Buchhändlerin Oksana Grimm über Bücher und den Buchhandel in Steglitz-Zehlendorf zu sprechen. Es war obersuper! Leute, so ihr in Lankwitz seid, schaut in der Buchhandlung Friebe vorbei. Aber obacht! Es fällt verdammt schwer, diesen tollen Laden ohne Buch zu verlassen und ohne ein Stück Kuchen gegessen zu haben! Also, auf nach Lankwitz!
Bücher und Kuchen - das gefällt Michelle Marly und mir SEHR 😍
Es war genau so schön wie es warm war. 😁Danke, liebes LILA-Bilderbuchfest, dass ich Dich eröffnen durfte! ❤️ Buchhandlung Friebe mit Café Buchhandlung Wollschläger #buchhandlungrabenow
Lest mal🤓! Der Tagesspiegel Leute Newsletter berichtet über unser 1. #LiLa #Bilderbuchfest, das am kommenden Sonntag in Kooperation mit der Buchhandlung Friebe mit Café und Lust am Lesen Buchhandlung Rabenow auf dem #Ferdinandmarkt stattfinden wird! Herzlichen Dank an Boris Buchholz vom Tagesspiegel, dass er an uns gedacht hat 🤗!